Aktuelle Informationen zum Praxisbetrieb

Stand: 11.03.2021

Liebe Patienten, Eltern und Angehörige, 

Wir haben für Sie geöffnet!

Auch in der Zeit des Lockdowns dürfen und sollen medizinisch notwendige Behandlungen durchgeführt werden. Dazu zählt auch die von Ihrem Arzt verordnete logopädische Behandlung!  

Um Sie und uns zu schützen, achten wir weiterhin auf die konsequente Umsetzung der bekannten Hygienemaßnahmen sowie die jeweils gültige Corona- Verordnung des Bundesministeriums für Gesundheit. Durch unsere Terminplanung werden auch zukünftig Kontakte zwischen Ihnen und anderen Patienten im Wartebereich vermieden. Es beginnt immer nur eine Behandlung zur selben Zeit! 

Bitte halten Sie sich zu Ihrem und unserem Schutz zusätzlich an folgende Regeln: 

  • betreten Sie die Praxis bitte ausschließlich mit einem medizinischen Mund-Nasen- Schutz und tragen diesen auch während der Behandlung, sofern sowohl die Behandlung als auch ihre körperliche, geistige und psychische Verfassung es zulässt
  • kommen Sie bitte möglichst genau zum vereinbarten Termin
  • waschen Sie sich bitte vor der Behandlung die Hände gründlich mit Seife
  • warten Sie auf Ihr Kind oder Ihren Angehörigen während der Behandlung bitte außerhalb der Praxis, um das Wartezimmer für andere Patienten freizuhalten
  • wenn Sie Ihr Kind oder Ihren Angehörigen abholen, halten Sie sich bitte gar nicht im Wartebereich auf, sondern gehen direkt ins Behandlungszimmer
  • verlassen die Praxis nach der Behandlung zügig
  • beachten Sie bitte die Niesetikette 

 

Um Ihnen und uns einen größtmöglichen Infektionsschutz zu bieten, beachten wir außerdem Folgendes:

  • alle Mitarbeiter werden mindestens 1x wöchentlich auf das Corona- Virus getestet, sobald entsprechende Tests in der Praxis verfügbar sind
  • alle Mitarbeiter tragen während der Behandlung einen medizinischen Mund-Nasen- Schutz und nutzen einen Spuckschutz
  • kann weder der Spuckschutz genutzt noch der erforderliche Mindestabstand eingehalten werden, tragen wir FFP2-Masken
  • bei direktem Hautkontakt tragen wir zusätzlich Handschuhe 
  • bei jedem Patientenwechsel desinfizieren wir unsere Hände
  • häufig benutzte und angefasste Gegenstände werden regelmäßig desinfiziert

 

Wenn Sie sich neu anmelden möchten, rufen Sie uns bitte an und hinterlassen ggf. eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Bitte kommen Sie nicht ohne Termin in die Praxis!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam von Logopädie Handewitt

 

 

Logopädie Handewitt Inke Rupprecht

Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

  • Zulassung für alle Krankenkassen
  • Termine nach Vereinbarung
  • Hausbesuche
Sie erreichen uns von Montag bis Freitag täglich unter:

Telefon: 04608 - 467 98 70
Mobil: 0176 - 43 84 55 74
info(at)logopaedie-handewitt.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Anrufe während laufender Behandlungen nicht persönlich entgegennehmen. Hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter - wir nehmen uns so bald wie möglich Zeit für Sie.